Oreo-Kuchen

Ihr habt viele Kekse übrig? Es ist egal, ob es Oreo-Kekse sind oder andere Kekse, daraus könnt ihr ganz einfach einen leckeren Kuchen backen.

Es gibt im Internet einige Rezepte für Oreo-Kuchen, ich habe es abgewandelt und das genommen, was im Kühlschrank war. Wenn ihr keine Crème fraîche und keinen Frischkäse habt, nehmt stattdessen Quark. Ihr habt keine Sahne? Es geht auch mit Milch.

 

• Zutaten für den Boden:

• ca 300 g Oreo-Kekse (6 der inneren Päckchen)

• 100 g Butter

Zutaten für den Belag:

• 150 g Zucker

• 1 Ei

• 2 Becher Crème fraîche  (400g)

• 1 Becher Schlagsahne (200g)

• 2 Packungen Frischkäse (600g)

• 2 Päckchen Puddingpulver

• Zutaten für die Dekoration:

• Frisches Obst (500 g)

• Puderzucker

Boden herstellen:

• Tue die Oreo-Kekse in einen Frühstücksbeutel. Schlage mit einem Hammer oder einem Holzlöffel auf die Kekse im Beutel, bis die Kekse zerkrümelt sind.

• Schmelze die Butter in der Mikrowelle (ca 2 Minuten, Stufe 2)

• Vermische die geschmolzene Butter mit den Kekskrümeln.

• Lege eine Backform mit Backpapier aus.

• Verteile die Oreo-Mischung in der Backform.

• Belag herstellen:

• Vermische alle Zutaten für den Belag mit dem Mixer oder Pürierstab.

• Verteile den Brei auf dem Oreo-Boden.

• Backen

• bei 175 Grad ca. 55 Minuten backen (mit Alufolie abdecken, wenn die helle Masse oben zu dunkel wird).

• den Kuchen abkühlen lassen, mit Obst belegen und Puderzucker draufstreuen.

• FERTIG! Guten Appetit

Kommentare (2)

  1. Renate Schnieder 12. Juni 2016 at 19:09

    Oreo-Kuchen habe ich noch nie gehört. Sieht super aus und ist bestimmt sehr lecker. Gerade Erdbeeren liebe ich sehr.
    Ich gratuliere den Backkünstlern und hoffe, eines Tages einen solchen Kuchen probieren zu dürfen.
    Mit lieben Grüßen von
    Oma Renate

  2. klebefolie 11. November 2016 at 19:07

    Das sieht aber sehr sehr lecker aus. Vielen dank für den tollen Rezept, werde es auch mal ausprobieren.

    Gruß Anna

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Angaben sind markiert *